Zurück zur Übersicht

Anforderungen an einrichtungsübergreifende Fehlermeldesysteme

08. July 2016

der G-BA hat am 17. März 2016 Anforderungen an einrichtungsübergreifende Fehlermeldesysteme gemäß § 136a Absatz 3 Satz 3 des SGB V definiert. Der Beschluss ist am 05. Juli 2016 in Kraft getreten. Diese Anforderungen bilden die Grundlage für die Vereinbarung von Zuschlägen i.S.v. § 17b Absatz 1a Nummer 4 Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG).

Mit CIRS-Health-Care, dem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem sind Sie auf der sicheren Seite. Im PDF erhalten Sie eine Übersicht der Anforderungen des G-BA und die Unterstützung dieser Anforderungen durch das einrichtungsübergreifende Fehlermeldesystem CIRS Health Care.

Sehen Sie hier das PDF ein (344 KB)