Zurück zur Übersicht

Werkzeuge für Qualität und Patientensicherheit - eine Übersicht

14. April 2015

Das Modell gibt eine Übersicht über die im Krankenhaus für Qualität- und Patientensicherheit relevanten Systeme und Werkzeuge sowie deren Beziehungen zueinander.

Nach unserer Erfahrung geht der Trend weg von isoliert betriebenen Einzelsystemen oder -werkzeugen hin zu einer stärkeren Vernetzung: Ein Werkzeugkasten bestehend aus Feedback- bzw. Meldemechanismen vernetzt mit einem wirkungsvollen Maßnahmenmanagement und einem klinischen als auch betrieblichen Risikomanagement.

Die Verzahnung der Einzelsysteme zu einem zentralen Managementsystem liefert wichtige Entscheidungsgrundlagen dort wo sie benötigt werden. Normen- und Gesetzesforderungen werden dabei fast nebenbei erfüllt. Sprechen Sie uns darauf an.