Unser Betrieb läuft auch in Corona-Zeiten weiter – nutzen Sie die Zeit!

Bei Inworks arbeiten wir auch in Zeiten der Corona-Krise weiter: Wir kümmern uns um alle Anfragen, machen Angebote und setzen Projekte um. Alle Projekte können wir uneingeschränkt auch via Online-Konferenzen sowie Telefon und E-Mail durchführen.

 

Viele unserer Ansprechpartner auf Kundenseite sind nicht direkt in ein Krisenmanagement eingebunden. Sie nutzen stattdessen die Zeit um sich zu informieren, Angebote einzuholen oder um Projekte voranzutreiben. So sind ihre Prozesse aus dem Qualitäts- und Risikomanagement nach Abflauen der Krise bereits fertig digitalisiert und einsatzbereit.

 

Wir halten uns strikt an alle gesetzlichen Regelungen und Empfehlungen der Landes- und Bundesregierung und haben darüber hinaus eigene Maßnahmen umgesetzt um Mitarbeiter, Kunden und Menschen aus unserem Umfeld zu schützen.

 

Daher kann es sein, dass (z.B. aufgrund der verstärkten Home-Office Tätigkeit) einzelne Ansprechpartner nicht zu jedem Zeitpunkt unter ihrer gewohnten Durchwahl erreichbar sind. Sie können uns jedoch stets zentral unter +49 731 93807-0 oder info@inworks.de erreichen. Auch die unseren Kunden bekannte Support-Hotlines sind wie gewohnt erreichbar. Wir kümmern uns dann wie immer schnellstmöglich um Ihr Anliegen.