08:00 – 17:00+49 731 93807 – 0

Unsere Health Care Sparte

Marktführend im Health Care Bereich

Die Health Care Sparte ist unser größter Geschäftsbereich. Hierfür erstellen wir als Marktführer Software für das Qualitäts- und Risikomanagement.

Wir digitalisieren und vernetzen alle Themen des  Qualitäts- und Risikomanagements: Beispielsweise das Management von Risiken, CIRS-Meldungen, Beschwerden, Schadenfällen, Audits, Indikatoren oder das Feedback von Patienten und Mitarbeitern. Im Risikomanagement gehören neben klinischen Risiken u.a. auch betriebswirtschaftliche, Compliance-, Datenschutz- und Medizingeräte-Risiken zu unserem Spektrum.

Inworks wurde 1999 gegründet und beschäftigt aktuell etwa 50 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Ulm, die verbundene Inworks Austria GmbH hat Ihren Sitz in Kennelbach bei Bregenz (Österreich). Inworks ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Mehr als 900 Kliniken und Pflegeeinrichtungen nutzen die Lösungen von Inworks: Intrafox Health Care für das Qualität- und Risikomanagement (QRM) und den Inquery Survey Server für kontinuierliche Patientenbefragungen, Mitarbeiter- und Führungskräftefeedback.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie auch auf unserer Corporate Website.

Unsere Kooperationspartner

Das InPASS – Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH – bietet Dienstleistungen und Schulungen im Bereich Patientensicherheit an. Der Gründer, Dr. med. Marcus Rall beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit Methoden zur Erhöhung der Patientensicherheit. Schwerpunkt bilden Teamtrainings mit Crew Resource Management (CRM), sowie Instruktorenkurse (Train-the-trainer) für Simulations-Teamtrainings. Das InPASS-Team bearbeitet seit 2005 tausende von CIRS-Fallberichten und war bei den Pionieren zum Aufbau einrichtungsübergreifender CIRS-Systeme. www.inpass.de

Die 2001 gegründete Roxtra GmbH mit Sitz in Göppingen gehört zu den führenden Softwareanbietern im Bereich Dokumentenlenkung im deutschsprachigen Raum. Die gleichnamige Software ist bei über 50% der Universitätskliniken und bei einem Großteil der Klinikkonzerne im Einsatz. www.roxtra.com

Die Akademie für Klinisches Risikomanagement der Euteneier Consulting GmbH bietet zertifizierte Ausbildungen und Trainings mit den Schwerpunkten auf das klinische Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Führung, Personalentwicklung an.
www.euteneier-consulting.de

Die medilox GmbH versteht sich als Partner zur Planung und Umsetzung von Qualitäts- und Risikomanagementprojekten in Gesundheitseinrichtungen und ist Anbieter für Patientenarmbänder im Krankenhausbereich.
www.medilox.de

Unsere Mitgliedschaften

Das als gemeinnützig anerkannte Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. engagiert sich für eine sichere Versorgung der Patienten in Deutschland. Dazu führt es Projekte auch zur Weiterentwicklung von CIRS-Systemen durch (luefms.aps-ev.de). Die Mitglieder des Netzwerks kommen aus allen Bereichen des Gesundheitswesens und wollen gemeinsam die Patientensicherheit durch die Bereitstellung von Informationen und Empfehlungen und konkrete Aktionen und Projekte verbessern.
www.aps-ev.de

Die Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) wirkt aktiv an der Verbesserung der Gesundheitsversorgung aller Menschen mit, die in den Ländern unserer Mitglieder leben. Dieses Ziel umfasst die angemessene und gerechte Verteilung sowie die effiziente Nutzung der Ressourcen. Die Verbesserungsziele werden an den Leistungsempfängern ausgerichtet. Auf dieser Grundlage fördert die Gesellschaft die wissenschaftlich fundierte Entwicklung, Verbreitung und Evaluation von Methoden und Konzepten des Qualitätsmanagements.
www.gqmg.de

Der Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen (BBfG) versteht sich als Interessenvertretung der in Gesundheitseinrichtungen beschäftigten Beschwerdemanager, aber auch als Impulsgeber für eine weitere Professionalisierung des Beschwerdemanagements in Gesundheitseinrichtungen wie dies auch im Rahmen des Patientenrechtegesetzes festgeschrieben ist.
www.bbfg-ev.de

Im Januar 2014 gründeten rund 40 im Gesundheitswesen erfahrene Personen den „Verein zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferates“. Dieser Verein arbeitet seitdem dafür, einen Nationalen Gesundheitsberuferat (NGBR) für Deutschland ins Leben zu rufen und auf eine tragfähige Basis zu stellen. Unser Engagement dient der Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege. www.nationalergesundheitsberuferat.de